Vita

Katja Hofmann ist eine Poetry Slammerin und Moderatorin, sie schreibt Texte über Liebe ... und Hass! Die 31-jährige Bühnenpoetin lebt und studiert in Halle an der Saale, wo sie die Literatur- Reihen “Wörterspeise” und "Poeten gegen Sänger" organisiert und moderiert- auch dort spielt sie gern mit Klischees. Seit Anfang 2009 bereist sie aber vor allem erfolgreich Poetry Slam-Bühnen in ganz Deutschland, sowie dem benachbartem Ausland und gewinnt mit ihrer ungestümen, liebenswert-frechen Art, die sowohl im Inhalt ihrer Texte als auch in ihrer Performance stets aufblitzt, die Herzen ihrer Zuhörerinnen und Zuhörer.

(Foto: Thomas Szabo)

Kurzbiografie


  • geboren am 21.10.1986
  • aufgewachsen in Artern (Thüringen)
  • 2005: Umzug nach Halle/ Saale
  • Studium: Politikwissenschaft/ Frankoromanistik
  • Beruf: Clubcoach Mrs.Sporty Berlin
  • seit Dezember 2013: Mitglied des Poetry Slam Teams "Team MfG" (mit Leonie Warnke)

Poetry Slam Erfolge (Auswahl)

  • 2012: Vize- Poetry Slam Meisterin Sachsen- Anhalt 
  • 2012: Halbfinalistin der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Heidelberg/ Mannheim
  • 2013: Vize- Poetry Slam Meisterin Thüringen 
  • 2013: Halbfinalistin der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Bielefeld
  • 2014: Landesmeisterin im Poetry Slam Thüringen
  • 2014: Teilnehmerin bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Dresden im Einzel 
  • 2014: Finalistin bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Dresden
    mit dem Team MfG (Teampartnerin: Leonie Warnke)
  • 2015: Teilnehmerin bei den Poetry Slam Meisterschaften Thüringen in Gera
  • 2015: Teilnehmerin bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in
    Augsburg mit dem Team MfG (Teampartnerin: Leonie Warnke)
  • 2016: Finalistin bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Stuttgart
    mit dem Team MfG (Teampartnerin: Leonie Warnke)